Vertriebsunterstützung

Besuchsberichte

Bereits der Kontakt Ihrer Außendienstmitarbeiter mit dem Kunden kann schon zu den ersten Eingaben in TRAS führen. Kundenbesuche (Neukunden- und Wiederholungsbesuche) werden eingepflegt und können zur Betrachtung der Kundenzufriedenheit und weiterer vertrieblich interessanter Gesichtspunkte herangezogen werden. Erfolgreiche Besuche können direkt als Basis für ein Angebot oder einen Vertrag genutzt werden.

Nach oben


Angebots- & Vertragsverwaltung

Die Vertragsverwaltung stellt das vertriebliche Kernstück von TRAS dar. Sie startet, wenn Sie mögen, mit der Angebots-
erstellung und -verfolgung. Dies geschieht entweder individuell oder schnell und standardisiert auf Basis von hinterlegten Angebotsmustern.

Angenommene Angebote können einfach per Knopfdruck in Verträge überführt werden. Diese Verträge stellen dann die Basis Ihrer Auftragserledigung in der Logistik oder an der Waage dar und lassen sich in TRAS hinsichtlich Ablauf und Preisentwicklung verwalten.

Nach oben


Kundeninformationscenter

Über das Kundeninformationscenter (KIC) erhalten Sie in TRAS jederzeit eine vollständige Übersicht über Ihre Kunden.  Sie haben dort im Sinne eines guten CRM-Systems, einen schnellen und zentralen Zugriff auf Verträge, Leistungsscheine, Wiegescheine, Rechnungen, offene Posten und TRASBlogs.

Aus dem KIC rufen Sie direkt die einzelnen Vorgänge auf oder lassen sich Dokumente aus Ihrem Belegarchiv anzeigen.

Nach oben


Reklamationsmanagement

TRAS verfügt mit TRASBlog über ein integriertes und workflowbasiertes Reklamations- und Informationsmanagement, welches aus allen relevanten TRAS-Programmen für jeden in Echtzeit aufgerufen werden kann.

Sinnvolle Vorbelegungen, wie z.B. die betroffene Rechnung oder der entsprechende Auftrag, werden automatisch ergänzt und vom Bearbeiter mit entsprechenden Hinweisen versehen. Der vom Erfasser hinterlegte Bearbeiter erhält, neben seiner persönlichen Aufgabenliste in TRAS, eine E-Mail mit allen wesentlichen Inhalten und kann somit ohne Verzug seine Aufgaben wahrnehmen. Natürlich werden die Verläufe und Status der Bearbeitung dauerhaft von TRAS festgehalten.

TRAS
Blog ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines integrierten und damit gelebten Qualitäts- und Informationsmanagementsystems.

Nach oben


Fakturierung

Die Fakturierung dient Ihnen zur Auswahl der zu fakturierenden Daten und somit der Rechnungserstellung.

Durch entsprechende Einstellungen beim Kunden bzw. im Vertrag ist eine nahezu beliebige Zusammenstellung von Leistungen je Rechnung möglich. Die hier erzeugten Daten werden mit der Fakturierung in die TRAS-Statistik und wenn gewünscht, an ein beliebiges Buchhaltungssystem übergeben und stehen Ihnen ab dann für vielfältige Auswertungen und für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs zur Verfügung.

Nach oben


Auswertungen & Statistik

Neben umfangreichen Standardauswertungen können Sie Ihre individuellen Auswertungen in Access oder Excel vor-
nehmen. Über das integrierte Excel-Export-Tool können Sie diese Auswertungen zudem beliebig vielen Anwendern zur Verfügung stellen.

Alle relevanten Standardlisten in TRAS weisen darüber hinaus Excel-Exportfunktionen aus. Und die „Profis“ unter Ihnen nutzen den direkten Datenbankzugriff über ODBC. Wenn Ihnen auch das nicht ausreicht, liefert Ihnen TRAStoClick alle Funktionalitäten, die Sie von einem modernen BI-System erwarten.

Nach oben


Geschäftspartnerbewertung

Mit Hilfe unserer TRAS-Geschäftspartnerbewertung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Geschäftspartner für den internen Gebrauch zu bewerten. Die Bewertungskriterien können dabei individuell vergeben und gepflegt werden.

So haben Sie eine stetige Übersicht darüber, wie verlässlich Ihre Prozessbeteiligten sind und liefern damit einen wesentlichen Beitrag zu Ihrem Qualitätsmanagement.

Nach oben